Maison Heinen

Der Milchbauernhof „Heinen“ wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und steht seit ca 1665 leer. Da ich schon viele Bilder gesehen habe freute ich mich auf die Location. Der Hof liegt am Ortsrand eines von Landwirtschaft geprägten Dorfes. Leider haben wir keinen Zugang gefunden. Völlig fassungslos sind wir wieder gegangen mit dem Gefühl im Bauch „alle waren da, nur wir nicht“.


1 Jahr später haben wir es erneut versucht und diesmal mit Erfolg. Ein wirklich prachtvolles Haus ist das einst gewesen, aufwendige Stuckarbeiten, Wandmalereien und Fliesenböden lassen einen erahnen in welchem Glanz die Familie gelebt hat. Der Verfall ist weit fortgeschritten, teilweise sind in den Nebengebäuden ganze Decken eingestürzt. Es wird wohl nicht mehr lange dauern bis dieser schöne lost Place Geschichte ist.

 

Zu den Photos: